Neue Feuerwehr wird echter Gewinn für ganz Halchter

Ich habe heute Pascal Hoppe getroffen. Er ist Ortsbrandmeister in Halchter und hat mir die Pläne für das neue Feuerwehrgerätehaus 🚒 vorgestellt. Ich freue mich gemeinsam mit der Feuerwehr Halchter, dass die Verwaltung nun Schwung aufnimmt, um den Feuerwehrbedarfsplan umzusetzen.

Für Wendessen hat der Rat der Stadt bereits grünes Licht für einen neuen Standort gegeben, am Montag ist die Anhörung im Ortsrat Halchter (das Bild zeigt die alte Planung der Bauverwaltung mit “Landebahn 17/35” auf dem Sportplatz 🥳).

Dem Ortsrat wird, wie mir der Ortsbrandmeister berichtetet hat, eine überarbeitete Planung vorliegen, die von der Verwaltungsvorlage in einigen Punkten abweicht, dafür aber den Bedürfnissen der Feuerwehr und den Interessen des SV Halchter besser entspricht.

Gleichzeitig stellt die Planung einen echten Gewinn für den ganzen Ortsteil dar. Wenn der Rat der Stadt den Ideen von Verein und Feuerwehr folgt, profitieren nämlich nicht nur Sportler*innen und Feuerwehrleute, sondern auch KiTa und Grundschule von der Neugestaltung.

Die Planung sieht vor, dass der Mehrgenerationenplatz in Richtung Kindertagesstätte verschoben wird. Das bietet die Möglichkeit, einen Anschluss des Kitageländes herzustellen und so den Bewegungsraum bedarfsgerecht zu erweitern. Außerdem schafft die Überarbeitung Raum, fehlende Angebote für den Schulsport der Grundschule Halchter bereitzustellen.

Jetzt muss die neue Feuerwehr nur noch ein Plusernergiehaus werden, aber auch in diesem Punkt bestand Einigkeit mit Pascal Hoppe. Ich freue mich über so viel Engagement und kluge Ideen aus dem Ortsteil und hoffe sehr, dass diese Bürger*innenbeteiligung in der Stadt Schule macht.

#weilwirhierleben #demokratieleben #feuerwehr #freiwilligefeuerwehr #halchter #salzdahlum #wolfenbüttel #wendessen #bürgermeisterwahl2021

Verwandte Themen